Wenn einem auf Reisen Mißgeschicke passieren ist das immer besonders unpassend. Als ich in Frankreich im Urlaub beim kochen von 8 Artischocken den großen Topf zu mir hinziehe schwappt kochendes Wasser direkt auf mein Knie und mein Bein. Die Haut löst sich großflächig und klebt an meiner Hose. Ich tropfe sofort pures Lavendelöl auf die Wunde und tauche dann das Bein in kaltes Wasser, weil dies das ätherische Öl noch tiefer in den Körper eindringen läßt. Danach habe ich nochmal Lavendelöl auf die Wund geträufelt und der Schmerz hatte sich bereits etwas beruhigt. Die Wunde blieb dann 6 Tage offen und wurde mehrfach am Tag mit ätherischen Ölen betropft. Zum Lavendel kam dann auch noch Myrhe hinzu. Nach 5 Tagen hatte ich eine leichte Heilkrise. Das Knie schwoll an und ich bekam etwas erhöhte Temperatur. Dann konnte ich die Wunde mit YL Sandelholzcreme verbinden und wieterhin Lavendel und Myrhe hinzufügen. Nach zwei Wochen waren die Wunden komplett verheilt und nach vier Wochen sah mann bereits keine Vernarbung mehr, wie auf dem Bild sichtbar. So konnte ich meine Reise nur mit einer geringen Beeinträchtigung weiter fortsetzten.

verbrennung_lavendel_oelverbrennung_lavendel_heilung

Lavendel ist auch sehr gut bei Sonnenbrand. Am Anfang des Sommers hatte mein Sohn einen starken Sonnenbrand, Er hat jeden Tag eine Lotion aufgetragen, aber es hat eineinhalb Wochen gedauert bis der Sonnenbrand vollständig verschwunden war. Ein paar Wochen später ist ihm das Selbe noch mal passiert – diesmal hat er allerdings Lavendelöl und eine Sandelholzcreme benutzt. Nach 4 Tagen war der Sonnenbrand verschwunden und die Schmerzen werden schon  beim ersten Auftragen erheblich gelindert.

 Wenn Du mehr über Lavendel erfahren möchtest und bestellen willst klicke hier.

Till Schlenzig

Till Schlenzig

Till ist Heilpraktiker und Körpertherapeut mit eigener Praxis in Berlin-Schöneberg. In den letzten 25 Jahren hat er eine sehr eigene Arbeit entwickelt deren Ursprung die Craniosacral-Therapie ist und seit einigen Jahren ist die Aromatherapie als wichtiger Bestandteil dazugekommen. Seine Motivation ist es Menschen darin zu unterstützen, sich zu entfalten und mit Spürbewußtsein in ihre ureigene Kraft zu kommen.
Till Schlenzig

Letzte Artikel von Till Schlenzig (Alle anzeigen)

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather