Es gibt sehr vielfältige Möglichkeiten ätherische Öle im Alltag anzuwenden. Hier folgen ein paar Beispiele:

 

Die Reinigung und Entgiftung mit Zitronen und Pfefferminzöl begleitet mich oft im Alltag. Sie ist ganz einfach. Ein Tropfen Zitronenöl in einer Glasflasche mit einem Liter Wasser morgens  und einen Tropfen Pfefferminzöl mit einem Liter Wasser nachmittags trinken. Das Zitronenöl löst anorganische Stoffe aus dem Körper, reinigt die Zellmembran und die Zellrezeptoren und das Pfefferminzöl hilft beim ausscheiden und verstärkt die Wirkung.

Die Glasflasche ist wichtig, weil bei einer Plastikflasche das Plastik angelöst wird.

Melrose ist eine Mischung aus zwei verschiedenen Teebaumarten und Rosmarin und ist hilfreich bei kleinen Wunden, Fußpilz und Nagelpilz. Auch bei Läusen in den Haaren ist es sehr wirkungsvoll. Einfach nach dem Waschen in die nassen Haare einmassieren.

Lavendel hilft beim einschlafen und wenn das nicht reicht kann man die Mischung Rutavala, welche aus Goldraute, Baldrian und Lavendel besteht nehmen.

Bei Stress und daraus resultierender Spannung hilft der Rollon Stressaway. Ein Rollon ist eine längliche Flasche mit einer Kugel als Aufsatz. Man kann ihn so sehr praktisch und schnell nutzen.

Es gibt viele verschiedene Öle um das Hormonsystem auszubalancieren. Die bekanntesten Einzelöle sind Muskatellersalbei, (Clarysage), Muskatnuss, (Nutmeg), Idaho Blaufichte, (Idaho Blue Spruce)und Geranie. Eine sehr gute Mischung ist Endoflex.

Idaho Blue Spruce ist das ätherische Öl mit der höchsten Frequenz (418 MHz). Ich trage es gerne auf den Puls und auf die Halsschlagader auf. Es hebt die Frequenz im Körper und hilft sehr bei emotionaler Klärung. Außerdem ist es hervorragend um Stirn- und Nebenhöhlen zu beleben.

Gerade bei Leuten wie mir, mit Hausstaub/Milben-Allergie, können Öle sehr hilfreich sein um z.B. Atemwege frei zu halten. Aktuelle Studien zeigen dass ätherisches Eukalyptusöl Hausstaubmilben tötet, die sich in Betten und Bettwäsche einnisten. Man kann einfach ein paar Tropfen über das Bettzeug verteilen oder in einen Diffuser geben und über die Luft verströmen lassen.

Freunde erzählten mir, dass ihr Kleinkind stets unruhig geschlafen hat – bis Sie die Valor-Ölmischung vor dem Schlafengehen auf die Fußsohlen gerieben haben. Seit dem schläft das Kind viel ruhiger!

Anderen Bekannten helfen die Öle gegen Lactose-/Fructose-/Glutenintoleranz und ermöglichen es ohne teure Tabletten wieder alles essen zu können.

Bei starkem Muskelkater oder Verspannungen benutze ich immer den Deep-Relief Roll-On – eine Mischung aus Pfefferminz, Wintergrün, Copaiba und Palo Santo. Bereits direkt nach dem Auftragen fühlt es sich kühlend und befreiend an. So kann ich mich nach dem Training gut entspannen und am nächsten Tag wieder voll durchstarten!

Jeder hat mal einen Tag, an dem er nicht ganz so energievoll ist – sich eher kraftlos und träge fühlt. Freitagabend ist bei mir öfters so ein Tag. Nach einer anstrengenden Arbeitswoche abends noch einmal intensiv zum Sport zu gehen und zu Trainieren ist oft schwierig. Dann nehme ich seit kurzem die Öl-Mischung En-R-Gee aus Rosmarin, Muskat, Pfeffer, Wacholder, Nelke, Zitronengras und Balsamtanne – manchmal gebe ich auch einen Tropfen Pfefferminz-Öl dazu. Das hat mich schon oft durch die Einheit gepusht und ich war selbst überrascht wie ich auf einmal die Kraft freisetzen konnte.

Zeder-Öl nutze ich immer abends oder nach dem Training. Dadurch bin ich nach dem Training immer total entspannt, es hilft mit runter zu kommen und ist zudem gut für die Haut. Ich gebe einfach mit feuchten Händen ein paar Tropfen auf die Haut.

Mehr ausführliche Erfahrungsberichte gibt es hier: Klick 

Erhalte kostenlos unsere Info-PDF “Ätherische Öle im Alltag”

space

 

Maxim Kahlert
Sag hallo!

Maxim Kahlert

Entrepreneur, Media Designer, Rowing Coach bei Startupface ltd, Berufy ltd
Maxim ist Grafik Designer und Entrepreneur und wohnt derzeit in London, UK. Er ist Gründer des Design-Studios Startupface und der Jobplattform Berufy.de. Sein größtest Hobby ist Sport, Gesundheit und Ernährung. Er hat eine Trainer-Lizenz für Rudern und Fitness und trainierte für knapp 3 Jahre Jugendliche im lokalen Ruderverein. Maxim ist aktiv involviert in die internationale Startup-Community und entdeckte seine Leidenschaft anderen Menschen und Unternehmern zu helfen Ihre Träume zu verwirklichen.
Maxim Kahlert
Sag hallo!

Letzte Artikel von Maxim Kahlert (Alle anzeigen)

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather